GESCHICHTE

Götte ist ein Familienbetrieb und dies schon seit 1922. Mit Sitz an der legendären Zürcher Bahnhofstrasse steht das Fachgeschäft für Innovation und qualitativ hochstehende Augenoptik.

Dem Design und der Herstellung von Schmuck- und Edelmetallbrillen seit über 60 Jahren verdankt Götte auch seinen international hohen Bekanntheitsgrad. In den 50er Jahren wurden an der Bahnhofstrasse die ersten Kontaktlinsen angepasst und 10 Jahre später überraschte Götte das Publikum mit der Einführung der ersten Gleitsichtgläser.

Mit Überzeugung und Begeisterung pflegen 14 ausgewiesene Fachleute diese langjährige Tradition bis heute. Augenfällig ist das Geschäft von der klaren Ladengestaltung und den aussergewöhnlichen Schaufensterinstallationen einer Gestaltungskünstlerin.

WERTE

Götte Optik wird vom Inhaber Kurt Halder geführt und ist dem „Guten Sehen“ und „Guten Aussehen“ der Kunden verpflichtet. 

Götte hat höchste Ansprüche an Qualität und Stil und bietet rund drei Jahre Garantie auf alle Fassungen und Gläser.